Mattmark - Felskinn 16.07.2022

 
Die Tour startet beim Staudamm Mattmark.
Zuerst folgt man dem linken Ufer des Stausees und zweigt dann nach rechts in Richtung Schwarzbergalp ab. Ab dieser folgt der Aufstieg auf den Schwarzbergkopf.
Hier beginnt der Blau-Weiss markierte Teil der Tour. Ein Abstieg führt an den Rand des Allalingletschers. Nach der Überquerung der Gletscherzunge wird über Blocksteinfelsen der Hohlaubgletscher erreicht. Dieser wird gequert und es folgt der Schlussanstieg zur Brittaniahütte.
Von deer Brittaniahütte wird über den Chessjengletscher abgestiegen. Es folgt der Aufstieg zum Egginerjoch und dann die Traveerse zum Felskinn.
 
Mattmark-Felskinn
 

 

Schwierigkeitsgrad: T3

Wegpunkt von Wegpunkt nach Distanz Wanderzeit aufwärts abwärts Bemerkung
Staudamm Mattmark Schwarzbergkopf 3.96 km 2 Std. 15 Min. 718 m 47 m Für die Anfahrt zum Staudamm Mattmark empfiehlt es sich das Postauto ab Saas Grund zu nutzen.
Der Aufstieg ist zum Teil recht steil. Erreicht man den Ostgrat des Schwarzberhorn, so bietet sich ein fantastischer Tiefblick in Richtung Mattmark und über den Allalin- und Hohlaubgletscher.
Schwarzbergkopf Britannia Hütte 3.01 km 1 Std. 15 Min. 281 m 120 m Ab Schwarzbergkopf ist der weg Blau-Weiss markiert. Bei schönem Wetter ist die Überschreitung der Gletscher leicht möglich. Bei Nebel nicht zu empfehlen, da die Orientierung schwierig wird.
Allalin- und Hohlaubgletscher bieten faszinierende Ausblicke. Die Energie ist wunderbar.
Kurz vor Erreichen des Hohlaubgletschers lohnt sich das weglose Erkunden der Umgebung. Es ist ungefährlich und bietet wunderbare Blicke in das Gletschereis und zu kleinen Gletscherseen.
Lohnenswert bei der Brittaniahütte ist der kurze Abstecher (ca. 15 Minuten Aufstieg) auf den Klein Allalin.
Britannia Hütte Felskinn 3.04 km 1 Std. 10 Min. 198 m 237 m Der Abstieg von der Britannia Hütte führt zuerst über den Chessjengletscher, von welchem aber nur ein kleiner Teil erhalten geblieben ist.
             
Total   10.01 km 4 Std. 40 Min. 1197 m 404 m  

 

Hier geht es zu einem Video auf YouTube.

 

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.