Tourenabo

Komm mit auf die schönsten Touren. Zum Beispiel in 23 Etappen von Basel nach Chiasso. Ein etwas anderer Adventskalender.

Wiriehorn 20.09.2022

 
Die Tour startet bei der Bergstation Nüegg der Wiriehornbahnen.
In südwestlicher Richtung wird zuerst zur Alp Underi Heitere abgestiegen. Ab steigt der Weg an bis zur Alp Wirie und dann weiter in Richtung Gurbssattel. Bei Pkt. 1978 folgt die Abzweigung nach links. Der Bergweg quert nun den Nordosthang des Wiriehorn und folgt dann dem Ostgrat bis zum Gipfel.
Der Abstieg entspricht bis zum Pkt. 1978 dem Aufstieg. Ab Pkt. 1978 verläuft die Tour in südlicher Richtung bis zum Übergang über den Gurbssattel. Hier beginnt der Abstieg zur Alp Gurbs Metteberg.
Vorbei an der Alp Abendmatte wird die Alp Turbelfärrich erreicht. Beim Pkt. 1720 wird das Skigebiet Wiriehorn erreicht. Über Alpwiesen erfolgt der Abstieg bis zum Bergrestaurant Schwarzenberg. Ab hier führt ein kurzes Stück über die asphaltierte Bergstrasse zurück zum Ausgangspunkt Nüegg.
 
Wiriehorn
 

 

Schwierigkeitsgrad: T3

Wegpunkt von Wegpunkt nach Distanz Wanderzeit aufwärts abwärts Bemerkung
Nüegg Alp Wirie 3.42 km 1 Std. 30 Min. 460 m 20 m Nüegg kann mit der Sesselbahn der Wiriehornbahn erreicht werden. Alternativ führt eine befahrbare Alpstrasse ab Zwischenflüh zur Nüegg (kostenfrei).
Von Nüegg bis zur Alp Underi Heitere verläuft die Tour auf der asphaltierten Bergstrasse.
Ab Alp Underi Heitere geht es zuerst steil und dann angenehm ansteigend bis zur Alp Wirie.
Alp Wirie Wiriehorn 1.82 km 1 Std. 20 Min. 452 m 4 m Der Aufstieg aufs Wiriehorn verläuft über den breiten, grasbewachsenen Alprücken des Wiriehorn.
Auf dem Gipfel wartet ein grosses Steinmannli.
Der Rundblick ist fantastisch. Im Süden glänzen die weissen Gipfel des Alpenbogens und im Norden geht der Blick über das Mittelland bis zum Jura. Blau leuchtet ein Teil des Thunersee.
Wiriehorn Alp Gurbs Metteberg 2.70 km 1 Std. 10 Min. 82 m 532 m Der Abstieg vom Gipfel entspricht bis zum Pkt. 1978 dem Aufstieg.
Ab Pkt. 1978 folgt die Rundwanderung um das Wiriehorn. Ein kurzer Aufstieg führt auf den Gurbssattel. Ab hier geht es zuerst steil dann angenehm hinab zur Alp Gurbs Metteberg.
Alp Gurbs Metteberg Nüegg 4.22 km 1 Std. 15 Min. 37 m 475 m Entlang der Südwand und der Ostwand des Wiriehorn führt die Tour zurück nach Nüegg.
Beim Pkt. 1720 wird das Skigebiet erreicht und der Abstieg verläuft am östlichen Rand der Pisten zum Bergrestaurant Schwarzenberg.
Das letzte kurze Stück bis zum Ausgangspunkt führt über die asphaltierte Bergstrasse.
             
Total   12.16 km 4 Std. 55 Min. 1031 m 1031 m  

 

 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.