Links

Tipps und Informationen zum Wanderwegnetz der Schweiz auf der offiziellen Seite der Schweizer Wanderwege.


 

Planen Sie Ihre Wanderung online mit der Karte der Schweiz.


 

Freude an Fotos?
Besuchen Sie foto-kunst.ch


 

Gfellen-Giswil

  • Kategorie: Basel-Chiasso
  • Veröffentlicht: Sonntag, 07. Juni 2020 00:00
  • Zugriffe: 38
 
Die Tour startet in Gfellen, am Fusse der Passtrasse zum Glaubenbergpass.
 
Ein erster Aufstieg führt zur Schrottenegg. Dabei werden 600 Höhenmeter zurückgelegt. Das nächste Wegstück folgt dem Schlierengrat und erreicht Langis, östlich vom Glaubenbergpass. Ab hier steigt man im Mederenwald nach Aspli und von dort weiter nach Giswil ab. Der Höhenunterschied beträgt beachtliche 1000 Meter. Die letzte Wegstrecke bis zum Bahnhof in Giswil quert die Ebene westlich des Sarnersees.
 
 
 
 
 

Schwierigkeitsgrad: T3

Wegpunkt von Wegpunkt nach Distanz Wanderzeit aufwärts abwärts Bemerkung
Gfellen Älleggbach 1.94 km 35 Min. 101 m 79 m Der Weg führt am Hexenhäuschen der Hexe Lilly vorbei.
Älleggbach Schrottenegg 2.84 km 1 Std. 40 Min. 569 m 10 m Steiler Aufstieg.
Schrottenegg Bärnerstieg 5.63 km 2 Std. 347 m 305 m Idyllische Gratwanderung durch lichten Bergwald. Dieser Weg ist/war Teil des Berglaufs von Engelberg via Brünig auf den Pilatus.
Bärnerstieg Schwendi-Kaltbad 1.45 km 30 Min. 4 m 212 m  
Schwendi-Kaltbad Langis 0.79 km 15 Min. 37 m 36 m  
Langis Brend 5.60 km 1 Std. 45 Min. 97 m 622 m Abstieg teilweise durch Moorgebiet.
Brend Giswil 5.37 km 1 Std. 35 Min. 36 m 469 m  
             
Total   23.62 km 6 Std. 20 Min. 1191 m 1733 m