Links

Tipps und Informationen zum Wanderwegnetz der Schweiz auf der offiziellen Seite der Schweizer Wanderwege.


 

Planen Sie Ihre Wanderung online mit der Karte der Schweiz.


 

Freude an Fotos?
Besuchen Sie foto-kunst.ch


 

Alpe di Neggia-Mugena

  • Kategorie: Basel-Chiasso
  • Veröffentlicht: Sonntag, 07. Juni 2020 00:00
  • Zugriffe: 12
 
Die Etappe beginnt auf der Alpe di Neggia.
 
Zuerst wird von der Passhöhe nach Daca abgestiegen. Anschliessend führt der Weg nach Osten ins Valle della Pittorina. Ab Pkt. 1217 folgt der Aufstieg zur Alp Montoia und auf den Südwestgrat des Monte Gradiccioli. Auf diesem Grat wird zum Passo d'Agario und zur Alpe Agario abgestiegen. Der weitere Abstieg nach Mugena führt an der Alpe di Coransu vorbei. Kurz vor Mugena trifft der Bergweg auf den Wanderweg, der von Vezio nach Mugena führt.
 
 
 
 
 

Schwierigkeitsgrad: T3-

Wegpunkt von Wegpunkt nach Distanz Wanderzeit aufwärts abwärts Bemerkung
Alpe di Neggia Daca 1.09 km 25 Min. 3 m 205 m  
Daca Montóia 3.65 km 1 Std. 50 Min. 530 m 81 m  
Montóia Passo d'Agario 2.89 km 1 Std. 05 Min. 176 m 264 m  
Passo d'Agario Alpe di Coransú 2.56 km 50 Min. 3 m 426 m  
Alpe die Coransú Mugena 4.18 km 1 Std. 10 Min. 65 m 382 m  
             
Total   14.37 km 5 Std. 20 Min. 777 m 1358 m